Der Ruf der Berge war auch schon mal lauter: Eine kleine Geschichte des Alpinismus

Die Neuzeit hebt an mit der Landschaft, mit dem Erwachen des Sinns dafür, dass sie eine ästhetische Qualität besitze, die unabhängig von ihrer Nützlichkeit, ja oft gerade im Gegensatz dazu existiert.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen