Der Wahlkampf wird zum Balanceakt

Kanzlerin Angela Merkel muss gleichzeitig auf den Koalitionspartner, die Parteifreunde und Roland Koch Rücksicht nehmen
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen