"Der Zivildienst ist eine Vergeudung von Talent und Ressourcen"

Wirtschaftswissenschaftler fordern eine Abschaffung des Zivildienstes - Krankenhäuser und Altenheime sollten den "echten Preis für alle Arbeitskräfte" zahlen
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen