Deutsch-Lehrerin Claudia Mutter wirbt fürs Gedichte-Lernen

Gedichte auswendig zu lernen und in Erinnerung zu behalten ist eine gute Konzentrationsübung. Die Pädagogin Claudia Mutter fordert, dass Schüler am Gymnasium wieder mehr Gedichte lernen. Seit 24 Jahren unterrichtet sie Deutsch und Französisch, seit 1990 am Friedrich-Wöhler-Gymnasium in Singen. Außerdem ist Claudia Mutter als Fachleiterin für Deutsch in der Lehrerausbildung tätig.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen