Deutscher Außenminister in USA: Werbung für mehr Diplomatie

Der Terminplan ist bemerkenswert: Mehrere Stunden, aufgeteilt in zwei Abschnitte, wird Frank-Walter Steinmeier am Freitagnachmittag in Washington mit seiner amerikanischen Kollegin Condoleezza Rice konferieren.
nina-roethel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen