Deutschlands Straßenkinder . . . und ein Schlafkäfig für die Ratte

Sie haben Handys und schicke Klamotten, aber wissen nicht, wo sie übernachten sollen: In Deutschland leben 20 000 Kinder auf der Straße
kristin-matousek

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen