"Die Bilder werden immer härter": Ein Psychiater über Kinderpornos im Internet

Werner Platz ist forensischer Psychiater am Vivantes Humboldt-Klinikum in Berlin, das mit der Sexualambulanz der Charité zusammenarbeitet. Als Spezialist für Online-Süchte therapiert er auch Patienten mit pädophilen Neigungen, die zwanghaft Kinderpornographie im Internet konsumieren.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen