Die EU will Putin entgegenkommen

Europa und die USA verschärfen die Sanktionen zugleich aber könnte es ein wichtiges Zugeständnis an den Kreml-Chef geben: Das Freihandelsabkommen mit Kiew soll in weiten Teilen ausgesetzt werden.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: D. Brössler, C. Gammelin und C. Kahlweit, Foto: AFP

  • teilen
  • schließen