Die Furcht des Arztes vor dem Kranken

Auch Ärzte möchten nicht ständig krank sein, obwohl sie berufsbedingt zwangsläufig ein enges Verhältnis zu Kranken und ihren Krankheiten pflegen.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen