Die Geborgene: Silvia Hölzl ist 36 und Klosterschwester

Als 16-Jährige wusste Silvia Hölzl, dass sie in ein Kloster eintreten würde - jetzt lebt sie bei den Ursulinen
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen