Die Heldenbrust bleibt blank

Vielleicht hat er doch einen Witz zu viel gemacht, sonst wäre er jetzt wohl ein Held. Maxim Surajew ist der erste russische Kosmonaut, der auf der Raumstation ISS in einem eigenen Blog das Leben an Bord beschrieb.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: ddp

  • teilen
  • schließen