Die Landesmedienanstalten wollen das Radio in die digitale Zukunft retten

Die Rivalität zwischen den öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosendern ist seit Bestehen des dualen Systems fest zementiert. Zuletzt aber wurde aus dem Gegen- ein Miteinander. Im Frühsommer nämlich hat die internationale Funkverwaltungskonferenz RRC 06 den Staaten digitale Rundfunkfrequenzen zugeteilt.
tobias-feld

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen