"Die Österreicher haben oft den Eindruck, sie kommen zu kurz"

Kanzler Gusenbauer will künftig Volksabstimmungen über EU-Verträge abhalten - und damit die Europa-Skeptiker in seinem Land erreichen
theresa-steinel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen