Die Paar Probleme: Vorbilder für Prinz William und Kate

Ja was denn nun? Nachdem sich Prinz William und Kate Middleton im April "in freundschaftlichem Einverständnis" getrennt haben, wurden sie nun "heftig küssend" auf einer Party gesichtet; anschließendes Schäferstündchen - man zog sich zu vorgerückter Stunde auf des Prinzen Stube zurück - nicht ausgeschlossen. Um die Verwirrung komplett zu machen, gab am Montag ein Vertrauter des (Ex-)Paares zu Protokoll, die beiden wollten künftig "nur noch gute Freunde sein". Möglicherweise ist es auch einfach so: Zusammen können sie nicht, getrennt erst recht nicht. Und da wären sie wahrhaftig nicht die einzigen.
christian-helten

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen