Die Polizei hat Fahndungsgruppen eingerichtet, die Ankündigungen von Gewalttaten im Netz aufzuspüren versuchen

Die Amokläufe in Emsdetten und im finnischen Tuusula haben eins gemeinsam: Sie wurden im Internet angekündigt.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen