Die Sänger von Sulukule: Istanbuls Roma-Viertel ist bedroht

Tausend Jahre leben und musizieren sie schon in dem Stadtteil - nun müssen die Bewohner ihr ärmliches Idyll gegen Spekulanten verteidigen
dana-brueller

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen