Die Saints wirken Wunder: New Orleans' Footballer zurück im Superdome

Der Sport in den USA ist gnadenlos überhöht, jede halbwegs relevante Partie wird zum "Spiel der Spiele" oder gar zum "Jahrhundertspiel" ernannt. Am dritten Spieltag der Football-Profiliga NFL kommt es nun wieder zu einer Begegnung, die für Schlagzeilen sorgt, in diesem Fall allerdings mit legitimem Grund: Wenn die New Orleans Saints am Montag die Atlanta Falcons empfangen, geht es um weit mehr als nur Sport.
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen