Die unfrommen Geschäfte der Partei Gottes

Drogen, Diamanten, Geldwäsche: Die libanesische Hisbollah unterhält ein weltweites Geschäftsnetzwerk, das ihren Terror finanziert
marie-piltz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen