Die weißen Flaggen der „Terroristen“

Kunst oder Terror? An den weißen Fahnen, die anstatt der Stars and Stripes-Flagge diesen Sommer auf der Brooklyn Bridge wehten, scheiden sich die Geister. Jetzt ist die Aktion von einer Stadtzeitschrift ausgezeichnet worden.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Peter Richter; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen