Die Welt mit Füßen treten

Touchscreens kennt man bisher von Handys oder Geldautomaten, ein paar Studenten denken aber eine Nummer größer.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen