'Diese Geschichte zu verdrängen, ist nicht so einfach'

Stefan Bradl aus Zahling bei Augsburg ist der einzige Deutsche, der in der Moto2-Klasse am Großen Preis von San Marino am Sonntag in Misano teilnahm. Der 20-Jährige wurde Fünfter - sein bestes Saisonergebnis. Die Freude darüber währte aber nur kurz.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen