Dollars gegen Spielzeit: Warum Hip-Hop so eintönig ist

Payola und die Monokultur des Gangsta Rap
armin-wolf

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen