Du hast 300 Wünsche frei: Kinderbuchfigur "Prinzessin Lillifee" überzeugt aus pädagogischer Sicht nicht

Diese Prinzessin ist der Schrecken vieler Eltern, sie lauert einfach überall, an der Supermarktkasse, in der Kinderabteilung der Buchhandlungen, in jedem zweiten Mädchenzimmer.
dana-brueller

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen