Ein Anruf bei dem Sarkozy-Bruni-Fotografen

Nur zwei Monate nach seiner Scheidung ist der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy offenbar wieder verliebt. Die neue Frau an seiner Seite, Ex-Model Carla Bruni, präsentierte er - nicht ganz standesgemäß - im Vergnügungspark Disneyland Paris. Den drei Fotografen, die ihm dorthin folgten, ließ er dabei freie Hand. Einer von ihnen ist Bruno Mouron von der Pariser Agentur Sphinx.
dana-brueller

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen