Ein Blick in den Rückspiegel: Das German Theater Abroad tourte mit einem umgebauten Schulbus durch die USA

Ungefähr so hatte man sich das auch vorgestellt: Alle tragen nagelneue Cowboystiefel, an denen der Staub der Straße gerade so dekorativ haftet wie feingesiebter Puderzucker am glänzenden Dessertteller.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen