Ein Fall für zwei -Autofahren lernen in Begleitung

Nathalie ist eine von mehr als 100 000 Jugendlichen in Bayern, die das Fahren in Begleitung lernen - das senkt das Unfallrisiko, wie eine Studie belegt
theresa-steinel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen