Ein Herbstmärchen: Die Zahl der Arbeitslosen sinkt rapide

Die Deutschen haben einen Hang zum Masochismus. Sie neigen dazu, ihr Land schlechtzumachen; sie klagen über hohe Preise, niedrige Sozialleistungen und dumme Politiker; sie lieben es, den wirtschaftlichen Erfolg klein und den Misserfolg großzureden. Wer diese Kunst besonders gut beherrscht, wird Chef eines Wirtschaftsverbandes oder einer Gewerkschaft. Oder Kanzlerkandidat.
nina-heinrich

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen