Ein letzter Gruß kurz vor der Hölle: Irakische Lyrik auf Deutsch

Eine Anthologie stellt die irakische Lyrik der Gegenwart vor - es ist eine "Wäscheleine der Albträume" geworden
eva-bader

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen