Ein Sprung im grünen Herzen

Die Partei hadert mit der Entscheidung Winfried Kretschmanns, dem schwarz-roten Asylkompromiss zuzustimmen. Der Ministerpräsident muss sich scharfe Kritik anhören, doch manch einer fragt sich, wie er anders auf das Angebot hätte reagieren sollen.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Autor: Nico Fried und Josef Kelnberger; Foto:

  • teilen
  • schließen