Ein Stratege soll aufräumen

Bisher wirkte Rüdiger Grube vor allem als Strippenzieher im Hintergrund. Als Bahn-Chef aber muss er auf offener Bühne agieren - und nicht jeder glaubt, dass er das kann
marie-piltz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen