Ein Treffen für Freund und Feind

Trotz massiver Proteste aus Peking empfängt Barack Obama den Dalai Lama, betont aber die Souveränität Chinas über das annektierte Tibet
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen