Eine Fotoausstellung in Buchenwald erinnert an die Gründung des Konzentrationslagers vor 70 Jahren

Ein Waldstück in Thüringen sollte es sein, mindestens siebzig Hektar groß und nahe abbaubarer Lehm- und Tonvorkommen gelegen. Im April 1937 fand man den Ettersberg bei Weimar - hier entstand das KZ Buchenwald
armin-wolf

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen