Elite-Kandidat: Karlsruhe plant Labor von Weltrang

Die Exzellenz-Initiative von Bund und Ländern zur Förderung der Spitzenforschung geht ihrem Finale entgegen. Zehn Hochschulen ringen um den Titel "Elite-Uni". Die SZ stellt die Kandidaten vor, nach Freiburg, Bremen, Tübingen und München (LMU) dieses Mal die Universität Karlsruhe.
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen