Erfolgreicher Drahtseilakt

Der bayerische Mittelständler Pfeifer hat die schwebenden Dachkonstruktionen in zwei WM-Stadien gebaut. Jetzt hofft das Unternehmen auf das Turnier in Brasilien
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen