"Es begab sich aber zu der Zeit . . ." - Weihnachtsgeschichte aus Hollywood

Der erste amerikanische Film, der im Vatikan seine Premiere feierte, nicht in Anwesenheit des Papstes zwar, dennoch eine kleine Sensation. Etwas unangenehm war lediglich, dass die Hauptdarstellerin, die 16-jährige Keisha Castle-Hughes, in den gleichen Umständen erschien wie die Figur, die sie darstellte: schwanger und unverheiratet.
nina-roethel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen