„Es ist beschämend“

Afghanische Dolmetscher haben für die Bundeswehr ihr Leben riskiert, doch hierzulande behandelt man sie schlecht. Der ehemalige Wehrbeauftragte Reinhold Robbe spricht über fehlende Hilfe und mangelnden Dank.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Stefan Klein; Foto: AP

  • teilen
  • schließen