Es reicht einfach nicht

Rund 800 Euro hat der deutsche Student durchschnittlich im Monat für Miete, Essen und Freizeit. Fast 90 Prozent bekommen monatlich Geld von ihren Eltern. Wenn die ausfallen, muss man Schulden machen
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Foto: dpa

  • teilen
  • schließen