EU-Außenminister wollen eine Brücke für Hamas bauen

Um ein erneutes Aufflammen der Kämpfe im Nahen Osten zu verhindern, will die Europäische Union Israel und die Palästinenser wieder an einen Tisch bringen. Die EU-Außenminister diskutierten am Freitag im finnischen Lapeenranta über eine "Brücke", die sie den Israelis und den Palästinensern bauen könnten.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen