EU drückt Preise beim Mobilfunk

EU-Kommissarin Viviane Reding macht ihre wiederholt gemachte Ankündigung wahr und geht gegen die hohen Handygebühren bei Auslandsgesprächen vor. Am Dienstag wird sie die Eckpunkte eines Gesetzentwurfs vorstellen, der zum Ziel hat, überhöhte Gebühren für das so genannte Roaming abzuschaffen.
christoph-koch

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen