Europa hat gewählt. Aber wie? Der schnelle Überblick der SZ

In England strafen die Wähler die Regierung ab, in Italien wird Premierminister Berlusconi trotz seines Privatlebens gestärkt. Und in Osteuropa sind die Rechten auf dem Vormarsch.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen