Experten über Diktator Kim: "Das Leid der Bevölkerung ist ihm egal"

Nordkorea wird sich von den jetzt im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) erwogenen Sanktionen kaum von seinem Kurs abbringen lassen. Dies ist die Meinung der meisten Beobachter in Asien, wo derzeit eine sinnvolle Antwort auf den Atomtest vom Montag gesucht wird. "Selbst harte Sanktionen werden keinerlei Einfluss auf Kim Jong Ils politische Entscheidungen haben", sagt Zhang Liangui, ein Nordkorea-Experte an der Zentralen Parteihochschule in Peking.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen