Fall Kampusch: Pannen bei den Ermittlungen

Es mehren sich die Hinweise darauf, dass der Fall der entführten Natascha Kampusch zu früh geschlossen worden ist
theresa-steinel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen