Foltervorwurf im Fall Kurnaz: Bundesregierung verweigert Auskunft

Angebliche zweite Befragung des Deutsch-Türken Kurnaz in Guantanamo bleibt weiterhin unklar
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen