Frauenquote im Museum

Die türkische Geschichte ist reich an starken weiblichen Figuren. Nur kommen sie kaum im offiziellen Kulturleben vor. Gülümser Yildirim hat in Istanbul deshalb ein Frauenmuseum gegründet - ein Gebäude dafür fehlt allerdings noch.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Christiane Schlötzer, Foto: dpa

  • teilen
  • schließen