Führerschein mit Verfallsdatum

Was beim Personalausweis und dem Reisepass bereits seit Jahrzehnten üblich und unumstritten ist, soll nun auch für den Führerschein gelten: Von Januar 2013 an sollen alle nach diesem Datum ausgestellten, neuen Fahrlizenzen nur noch für 15 Jahre gültig sein.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen