Fußball-EM: Ausrüster Adidas und Nike kämpfen um Milliarden

Dass er rund sein wird, steht fest. Und dass Adidas ihn hergestellt hat. Ansonsten sind Name und Design des Spielballs bei der Fußball-Europameisterschaft (7. bis 29. Juni 2008 in Österreich und der Schweiz) die derzeit am besten gehüteten Geheimnisse der Sportartikelindustrie.
dana-brueller

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen