G8-Nachspiel: Wenige Verurteilungen gegen Randalierer von Rostock

Ein Jahr nach dem G-8-Gipfel sind mehr als 1300 Ermittlungsverfahren gegen Verdächtige eingestellt worden
max-scharnigg

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen