"Gaza ist kein guter Ort für Künstler"

"Politisch? Meine Kunst? Ich zeig' doch nur das Leben!" Wie schwer es ist, in Gaza-Stadt als Künstler zu arbeiten. Besuch bei Mohammed Joha und Enas Saqa
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen