Gedanken einer Betroffenen zur Fernsehsendung um eine Nierenspende

Oh, wie einfach es doch ist, moralisch zu sein, wenn man gesund ist! Das war mein erster Gedanke, als ich von der holländischen BNN-TV-Sendung hörte und von der Empörung, die der Kampf auf Leben und Tod um eine einzige Niere weltweit ausgelöst hat. Wie schrecklich einfach es doch ist, zu sagen: Es ist demütigend, um sein Leben kämpfen zu müssen, es ist falsch, so eine Sendung zu machen, man darf das nicht, und ich würde bei so etwas nie mitmachen! / Von Slavenka Drakulic
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen