Gelähmtes Land: Der Streik der LKW-Fahrer stürzt Italien ins Chaos

Rom, geschlossene Stadt: Wegen des Streiks der italienischen Lastwagenfahrer gelangen nur noch zehn Prozent der Waren in die Hauptstadt.
dana-brueller

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen